Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mehr Skateparks, Pumptracks, Bolzplätze – Radtour zu Heidelbergs freien Sportangeboten

23. Juli @ 18:00 - 19:30

Die Grüne-Gemeinderatsfaktion lädt am Freitag, 23. Juli, um 18 Uhr ein zu einer Radtour zu Heidelbergs freien Sportangeboten ein. Die Grünen-Stadträt*innen Kathrin Rabus und Derek Cofie-Nunoo fahren zu Skateparks, Pumptracks und Bolzplätzen in Heidelberg. Mitglieder des Skateboard e.V. Heidelberg zeigen, wo in der Stadt gut geskatet werden kann. Weitere Nutzer*innen freier Sportanlagen sind angefragt.

Das Sport- und Bewegungsverhalten hat sich in den letzten Jahren verändert: Das Interesse an Individual- und Trendsportarten hat sich gerade in Folge von Corona noch verstärkt und das Bedürfnis nach flexiblen Sportmöglichkeiten außerhalb von Vereinsstrukturen ist größer geworden. Ein erheblicher Teil des individuell gestalteteten Sports findet im öffentlichen Freiraum statt: Laufen, Inline- und Boardskating, Rad- und BMX-Sport, Basketball, Calisthenics oder Streetball etc.

Welche Anlagen es schon gibt und wie Heidelberg sein informelles Sportangebot weiter ausbauen kann, z.B. indem vorhandene Flächen wie Schulhöfe und Grünanlagen multifunktional gedacht und geplant werden, möchten wir auf dieser Tour erfahren.

Geplante Route: Pumptrack IGH – Skatepark Kirchheim Messplatz – Südstadt (die neue Skateanlage in der Mark-Twain Straße)- Bahnstadt (Schwetzinger Terrasse & Gadamer Platz) – Skatepark Wieblingen – Bridgepark (Skatepark unter der Ernst-Walz Brücke).

Treffpunkt mit Rad: Bushaltestelle Erlenweg (IGH)

Hinweis: Maske mitbringen und Abstand einhalten. Bitte eine Maske tragen, wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann.

Bild: Fotograf Jörn Stolte @roll.cptn, Skater ist @pj.otimus

Details

Datum:
23. Juli
Zeit:
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Bushaltestelle Erlenweg
Erlenweg
Heidelberg,69124
Google Karte anzeigen