Home | Kontakt | Mitglied werden | Satzung | Spenden | Newsletter | Suche
Logo Bündnis '90/Grüne Heidelberg

24.03.2017

Land baut Radnetz in Heidelberg aus

Pressemitteilung von Theresia Bauer (Grüne) und Albrecht Schütte (CDU)

"Das Land macht das Rad für den Alltag attraktiver und investiert in die Infrastruktur."

Heidelberg profitiert von den heute vorgestellten Bauprogrammen des Landes für Radwege. Die Radwege Adenauerplatz Ost-West und die Radverkehrsverbindung vom Hauptbahnhof zur Kaiserstraße sind im Förderprogramm für kommunale Infrastruktur 2017 neu aufgenommen. „Damit ergibt sich für Heidelberg die große Chance, das umfangreiche Radwegenetz noch weiter zu verbessern“, so MdL Schütte.
  [mehr...]

22.03.2017

Regierungspräsidium rügt Bahnstadt-Defizit - GRÜNE fordern erneut Sparmaßnahmen

Pressemitteilung der Gemeinderatsfraktion vom 22.03.2017

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat den Doppelhaushalt der Stadt Heidelberg für die Jahre 2017/2018 genehmigt. Die Genehmigung des Regierungspräsidiums ist allerdings mit Auflagen verbunden. Unter anderem muss das Defizit der Bahnstadt reduziert werden.  [mehr...]

22.03.2017

ÖPNV-Check: Antworten und Ergebnisse!

RNV antworten auf Fragen der Teilnehmer*innen

Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion hatte im November 2016 zum Nahverkehrs-Check eingeladen. Auf einer gemeinsamen Bus- und Bahnfahrt mit den Stadträten Christoph Rothfuß, Peter Holschuh und Jürgen Hoffmann von der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH nahmen rund 20 Teilnehmer*innen das ÖPNV-Angebot in Heidelberg unter die Lupe. Jetzt liegen die Antworten und Ergebnisse vor.  [mehr...]

20.03.2017

Recht auf gute Bildung für jedes Kind

Pressemitteilung von Franziska Brantner MdB

Zum Deutschen Kinder- und Jugend(hilfe)-Monitor 2017 erklären Franziska Brantner, Sprecherin für Familienpolitik, und Beate Walter-Rosenheimer, Sprecherin für Jugendpolitik:
  [mehr...]

20.03.2017

Relocation

Stadtblattartikel von Beate Deckwart-Boller vom 20.03.2017

Vor einem Jahr kam der Flüchtlings-Deal der EU mit der Türkei zustande, zur gleichen Zeit wurde die Balkanroute geschlossen. Viele Geflüchtete sitzen seitdem in Griechenland oder Serbien fest, oft unter unmenschlichen Bedingungen. Dabei beschloss die EU bereits 2015 im Rahmen eines Relocation-Programms, aus den besonders belasteten Ländern Griechenland und Italien Geflüchtete aufzunehmen.  [mehr...]

Treffer 1 bis 5 von 1235

Termine

29.03.2017:
Linienkonzept ÖPNV– da kommt noch was [mehr...]

02.04.2017:
Grünes Team beteiligt sich am Waldputztag [mehr...]

04.04.2017:
Mitgliederversammlung [mehr...]

11.04.2017:
AK QueerGrün [mehr...]

26.04.2017:
AK Wirtschaft: Holocracy [mehr...]

04.05.2017:
Jahreshauptversammlung [mehr...]